das leben eines wesens zusammengehalten von ein paar mehr oder weniger sinnvollen worten schließlich hier geschrieben und lesbar für alle

Gute Laune



Na zumindest scheint die Sonne... ich wäre aber noch glücklicher, wenn ich was draus amchen könnte...alleine im Garten zu sitzen ist scheiße, vor allen Dingen dann, wenn die Nachbarn einen dann angucken als hätte man nen ekligen Auschlag oder etwas in der Art. Alleine Sport machne ist genauso scheiße, weil ich hier überall Leute kenne und generell gucken einen die Leute an als würde man alleine im Garten sitzen, wenn man als 16jährige Fahrrad oder Inliner fährt. Noch doofer sieht es aber anscheinend aus, wenn man joggen geht, das ist echt nicht mehr zu toppen und ich weiß auch gar nicht mehr mit was amn es vergleichen könnte. Warum will keiner mit mir Sport machen? frage ich mich also und zur Antwort bekomme ich: "Keine Zeit." "Äh, ne du...sorry da kann ich mir Besseres vorstellen" "Wir ziehen doch um...außerdem wohn ich zu weit weg." Aber dann sind da ja noch die Leute mit sowas: "Äh...haste für Mathe gerlnt?" "Öh, ich hab echt keine Lust auf Englisch jetzt gleich." "Test? Wie TEST?" (sehr unauffällig genau dann, wenn es fast schon totenstill in der Klasse ist.) es folgte dann aber in etwa das hier:
Schüler/in 1: "TEEEESSSST???"
Schüler/in 2: "NEIN, das können Sie nicht machen!"
Schüler/in 3: "Echt jetzt?"
Lehrerin: "Ne, da muss sich jemand verhört haben."
Schüler/in 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10: "Puh...."
Schüler/in 2: "Da hamse ja nochmal Glück gehabt."
alle grinsen
Lehrerin: "Warum?.....aber nächste Stunde schreiben wir einen."
Schüler/in 4 (leise): "Wie warum? Ist die doof oder was?... Was war nochmal nächste Stunde?"
Schüler/in 5: "Nen Test."
Schüler/in 4: "Achso." fast gleichzeitig war aus der anderen Klassenzimmerecke zu hören:
Schüler/in 6:" Test? Wann, wie wo, wer?"
Schüler/in 7: " Ja..Test!"
Schüler/in 8:"Höh...ich checks nicht."
Schüler/in 9 ich:: "Ich auch nicht...irgendwas mim Test" (und schreib weiter an meinem Spickzettel für Mathe)
Schüler/in 7: "Boah..ihr checkt auch gar nichts, oder?"
Schüler/in 9: "Nö."
Schüler/in 10 (an Lehrerin): "Was ist denn jetzt?" fast alle (ich nicht) schauen die Lehrerin an.)
Lehrerin: " Das wüsst ich auch mal gerne."
Schüler/in 2 (ziemlich agressiv geworden): Wie? Sie haben doch eben gesagt, dass wir nen Test schreiben! Jetzt machen Sie uns alle noch verrückter, Sie wissen ganz genau, dass wir gleich Mathe schreiben und dann fangen Sie an wegen so nem blöden Test. Das ist doch nicht mehr normal!" alle nicken zustimmend und man hört so etwas wie: "Ja, genau" "Find ich jetzt aber auch." "Sie verfickte huah (kann ich leider nicht genau schreiben (: )" "Sie regen uns nur auf." "Genau")
Lehrerin (nun vollkommen verzweifelt und würde nun alles tun um uns zu beruhigen): "Okay, kein Test."
Schüler/in 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10 und fast der Rest: "Puh...."
nach einer kleinen Weile, der Unterricht läuft wieder in seinen "normalen" Bahnen ab:
Schülerin 9 (zu Schülerin 8): "Wasn jetzt?"
Schüler/in 8: "Kein Test."
Schüler/in 9: "Wie immer...so fertig." (mit den letzten Worten war mein Spickzettel gemeint)

Jaaaaa....dies ist mal wieder ein Beispiel dafür wie unser Englischunterricht abläuft. Natürlich ist es nicht jede Stunde genau so, wäre ja langweilig und ansonsten würden wir unsere Lehrerin ja gar nicht mehr so dermaßen überfordern.
Ansonsten war der Schultag öde (okay....bleibt ja auch nicht viel übrig, wenn man die Mathearbeit und Englisch nicht mitzählt (für die, dies wissen wollen: Sport) und (wie fast jeder) überflüssig. Irgendwo hab ich mal gehört, dass glatte 50% des Schulunterrichtes totaler Schwachsinn und unnötig sind, weil man dass alles später nie wieder brauchen wird. Na das ist mal was. Aus (Ihnen un-) (und mir) bekannten Gründen kann ich diese Zahl leider weder be- noch wiederlegen, weswegen Sie mir einfach vertrauen müssen.

Erschreckende Neuigkeiten:
- meine Mutter saugt das Auto aus (schon wieder)
- sie wird es gelcih auch noch putzen
- die kleinen Kinder machen noch mehr Lärm
- die Sonne scheint und ich will draußen nichts alleine machen
->Freunde? nö.
- morgen hab ich lange Schule
- ich muss noch Hausaufgaben machen
- ich hab Mittwoch wahrscheinlich auch lange Schule
-> ich muss noch Russisch lernen
- ich komme mir leicht beobachtet vor komisch...woran kann das nur liegen? Mein Vater kriecht ja nur hinter meinem Rücken rum..aber sonst...
- bei den Simpsons laufen nur noch Wiederholungen (soweit ja nichts Neues), die man schon mind. 5 mal gesehen hat aha!
- jetzt kommt das Schlimmste, zumindest ist es das für mich:
egal auf welche Homepage/blog oder was auch immer ich klicke: ich habs schonmal gesehen und wenn ich mich durch die Affis klicke seh ich auch nur das, was ich schonmal gesehen habe:
laaaaaaaaaaaaaaaangweilig. Kann mir vielleicht jemand helfen?
Hmmm, was kann ich denn noch erzählen...eigentlich nichts...bis auf, dass mir wiedermal langweilig ist und cih jetzt dennoch die Simpsons gucken gehe...und was gibts bei euch so neues?
Zum Schluss noch ein paar weise Worte:
Hey yo
yo
ich bin Fresh Dumbledore
ich rappe hier
ich rappe dort
ich rapp 100 mal besser als der Dunkle Lord.
26.3.07 18:03
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
layout by outoftheline at chaste.design. host: myblog.
Gratis bloggen bei
myblog.de